Köln, 05. August 2015. “Informatik ist Teamarbeit” titelte der Kölner Stadtanzeiger am vergangenen Mittwoch. Für ihre neuen Rubrik “Mein Ausbildungsplatz” führte die Tageszeitung ein Interview mit unserem Auszubildenden Christian Luxem, der einen detaillierten Einblick in den Arbeitsalltag eines Fachinformatikers Anwendungsentwicklung gab.

Azubi Fachinformatiker bei TIMETOACT Interview

Kniffeln und komplexe Probleme lösen, das schätzt Christian ganz besonders an seiner Berufswahl, der Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Zuletzt programmierte er eine Internetseite für einen Verband, zuvor wirkte er an der Seite für ein Verkehrsunternehmen mit. Besonders gut findet er dabei den engen Kontakt zum Kunden: Welche Features stellt sich der Kunde vor, wie soll die Farbgebung aussehen oder auch, wie die Smartphone-Kompatibilität aussehen soll.

In einem täglichen Meeting werden die anstehenden Themen und Aufgaben im Team besprochen, so dass genau klar ist, wie der aktuelle Projektstand aussieht oder ob jemand Hilfe benötigt. Wenn er bei einem Problem mal nicht weiterkommt, schätzt Christian besonders den Pausenraum – und spielt auch gerne mal eine Runde an der Spielekonsole, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Die familiäre Atmosphäre, die flachen Hierarchien und das junge Team der TIMETOACT GROUP gefallen ihm darüber hinaus besonders gut bei uns.

Christian absolviert seine Ausbildung bei uns im dualen System, wodurch er seine späteren Karrierechancen mit einem Studium der Wirtschaftsinformatik weiter verbessert.

Das vollständige Interview erschien im Kölner Stadt-Anzeiger vom 05. August 2015.

Ihre Ansprechpartner

Hier geht es zu unserem Ausbildungsangebot: