Speziell im Umfeld von kleineren Integrationsanforderungen, z.B. zur gesicherten Übertragung von automatisierten Nachrichten zwischen Geschäftspartnern, bieten wir eine nochmals funktional reduzierte Einstiegsvariante zum Baseline Start-Kit an.

Nutzen Sie heute im Wesentlichen klassische Point-to-Point Integrationen, welche z.B. mittels File-Transfer nur Informationen verteilen, ohne diese auf dem Transportweg zu bearbeiten, so bietet sich der entsprechende Aufbau einer Baseline konformen Transportarchitektur an. Diese kann jederzeit um den vollen Funktionsumfang eines ESB erweitert werden, ohne die bestehenden Investionen zu gefährden. Grundlage hierfür ist eine Realisierung auf Basis einer Message Oriented Middleware (MOM).

Ihr Nutzen:

  • Unter Beibehaltung der bestehenden Vorgehensweise nutzen Sie eine “saubere” Architektur, welche eine zukünftige Erweiterung ermöglicht
  • Sie nutzen einen strukturierten und daher besser wartbarer Integrationsansatz mit Wachstumschancen statt Integrationsspaghetti

Lesen Sie mehr zu unseren Baseline-Packages: