Seit Dezember 2018 ist das IBM Portfolio um ein sehr interessantes neues Produkt erweitert worden: Der IBM Business Automation Content Analyzer. Basierend auf Texterkennung (OCR), Modellierung von Taxonomien und natürlich KI in Form von NLU und NLC können Papiere, Kassenzettel, Verträge, PDF etc. verarbeitet werden.

Es erfolgt ein ‘Verstehen’ derart, daß nachfolgende IT Systeme diese bisher unzugänglichen Informationen verarbeiten können. That rocks! Es eröffnet neue Ideen für die Digitalisierung von Prozessen.

Im folgenden gibt Frank Trila aus unserer Niederlassung Frankfurt dazu eine kurze Demonstration. Und natürlich stehen wir für mehr Infos gerne zur Verfügung.