Hohe Logistik, internationale Lieferketten, viele Schnittstellen – je größer ein Handelsunternehmen ist und je mehr Filialen es betreibt, desto interessanter wird der Betrieb einer Cloud-Lösung.

Je größer ein Handelsunternehmen ist und je mehr Filialen es betreibt, desto interessanter wird der Betrieb einer Cloud-Lösung. Denn in verteilten Umgebungen ist es technisch sehr aufwändig und teuer, mit herkömmlicher IT-Technik für alle Personen und Prozesse eine einheitliche und jederzeit zugängliche Plattform zu schaffen. Eine solche ist aber erforderlich, um die sich ständig verschärfenden Vorgaben für Produktsicherheit und Verbraucherschutz in Echtzeit zu kommunizieren. Insbesondere dort, wo Sortimente komplexer und technischer werden, steigt der Informationsbedarf des Endverbrauchers. Kompetente und informierte Mitarbeiter werden da zum wesentlichen Kriterium bei der Kaufentscheidung.

Für Handelsunternehmen nichts Unübliches: Ein Artikel wird vom Hersteller zurückgerufen – sofort müssen die Mitarbeiter/innen in den Filialen das Sortiment bereinigen. Gleichzeitig gilt es, den Kunden Rede und Antwort zu stehen. In solchen Fällen alle Beschäftigten umgehend entsprechend zu informieren, ist für Handelsunternehmen eine gewaltige Herausforderung und mit konventionellen IT-Services äußerst aufwändig und teuer. Die Lösung liegt in der Cloud: Über Cloud-basierte Mail- & Collaboration-Systeme können Handelsunternehmen wichtige Informationen innerhalb kürzester Zeit flächendeckend kommunizieren und abstimmen. Die CLOUDPILOTS Software & Consulting GmbH ist Spezialist für handelsspezifische Ausprägungen von Google Apps. Auf Basis der Cloud-Plattform hat CLOUDPILOTS eine Reihe von Branchenszenarien entwickelt, die u. a. bei Unternehmen wie BabyOne erfolgreich im Einsatz sind.

Beispiele für Retail Cloud-Lösungen:

Sortimentsänderungen

Informationen über Sortimentsänderungen, Neuerungen zur Produktsicherheit und zum Verbraucherschutz legt die Zentrale in Google Drive ab. Über Google Mail erhalten alle zu adressierenden Personen eine Nachricht mit Link auf die neuen Inhalte, die sie bequem über ihr Smartphone einsehen können. Die Google Collaboration Plattform lässt sich ebenso dazu nutzen, um Videokonferenzen, etwa über neue Produkte, mit beliebig vielen Teilnehmern zu organisieren.

Preisänderungen und Rabattaktionen

Preisänderungen und Rabattaktionen von Wettbewerbern erfordern eine schnelle Reaktion. Über die Collaboration Plattform von Google lassen sich eigene Maßnahmen sehr schnell zwischen den Beteiligten besprechen und in der Folge entsprechende Anweisungen geben.
Panikmeldungen
Panikmeldungen in der Presse? Da gilt es, Verhaltenskodizes umgehend an alle relevanten Stellen zu kommunizieren. Mit Google Mail ist jeder Mitarbeiter über sein Handy oder Smartphone sofort gebrieft.

Videos für Schulungsinhalte

Über die Collaboration Plattform von Google können Handelsunternehmen Videos mit SHangOut Handelchulungsinhalten für ihre Beschäftigten oder Teaman-kündigungen bereitstellen – ganz ohne Investition in eine eigene technische Infrastruktur zur Videoübertragung oder gar Reisekosten für Vor-Ort-Schulungen. In webbasierten Dokumenten wie Tabellen, Texten oder Präsentationen kann die Zentrale Arbeits-/ Verfahrens-anweisungen, Besprechungs-protokolle oder Produktinformationen für definierte Mitarbeitergruppen freigeben. Individuell wird dabei geregelt, welche Personen oder Gruppen Zugriff auf die jeweiligen Inhalte haben.

Cloud Lösungen für die Baubranche

Für all diese Aktivitäten – und viele mehr – benötigt ein Handelsunternehmen heute dank Cloud Computing keine teure und aufwändige Hard- und Software mehr. Es genügen herkömmliche Smartphones oder Tablet-PCs beim Benutzer – Mail & Collaboration-Lösungen aus der Cloud unterstützen alle wichtigen mobilen Endgeräte – sowie eine Cloud-basierte Anwendungssuite, wie sie Google Apps oder auch Microsoft Office 365 bereitstellt. Und ein Integrationspartner wie CLOUDPILOTS, der durch seine Branchenerfahrungen weiß, wie die Produktbausteine aus der Cloud am besten auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden – bzw. schon fertige Lösungen entwickelt hat!
Der Vorteil bei einer integrierten Cloud-Suite mit Google Apps: Alle Funktionen befinden sich bereits gebündelt in einer einheitlichen Plattform.

Was kann CLOUDPILOTS für Ihr Unternehmen leisten?

CLOUDPILOTS, das sind zertifizierte Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Bereich Mail & Collaboration. Unsere Berater und -Techniker verfügen über profunde Kenntnisse sowohl bei den Zielsystemen in der Cloud als auch bei den Bestandssystemen im Unternehmen. Von der Analyse eines möglichen Pilotsystems über die Datenmigration bis hin zur Integration von Unternehmensanwendungen – die Anforderungen Ihres Unternehmens werden klar strukturiert aufgenommen und umgesetzt. Sie profitieren sowohl von der Effizienz eines Cloud-Service-Providers als auch von der Erfahrung eines spezialisierten Cloud-Dienstleisters.