Auch wenn die Digitalisierung alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft erfasst und mit immer höherer Geschwindigkeit prägt – im Mittelpunkt steht der Mensch, als Entscheider und Gestalter der digitalen Transformation. Mit der Connected Company schlagen wir die thematische Brücke vom Business zur IT. Es geht um die “Vernetzung” von Menschen, Informationen und Technologien im Kontext der digitalen Transformation.

Connected Company Days 2016,
Zürich & Lugano

 

Mit der Digitalisierung wird die Vernetzung von Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Märkten für Unternehmen wichtiger denn je – eine “Connected Company” wird zum Trumpf. An der Schnittstelle von Business & IT bieten wir Ihnen 2016 viele Events, Workshops und immer auch den direkten Austausch mit Kunden, Kollegen und Anwendern.

Besuchen Sie am 16. März 2016 (Zürich) oder 17. März 2016 (Lugano) unsere “Connected Company Days”, die einen ersten Überblick über dieses aktuelle Thema geben.

 

>> Hier gelangen Sie direkt zur Agenda.

Erfolgreich als Connected Company © maxsim - Fotolia.com

Anmeldung

*** Die Veranstaltung fand bereits statt, es ist keine Anmeldung mehr möglich ***

 

Die Veranstaltung ist auf 20 Teilnehmerplätze limitiert. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass die endgültige Anmeldung erst mit Versand der Anmeldebestätigung wirksam wird. Die Anmeldebestätigung wird werktags innerhalb 48 Stunden verschickt.

Veranstaltungsdetails: Connected Company Days 2016

Zürich (Technopark):
16. März 2016, 08:30 Uhr – 13:30 Uhr

Lugano (Resort Collina d’Oro): 
17. März 2016, 08:30 Uhr – 13:30 Uhr

Melden Sie sich gleich an – die Plätze sind begrenzt!

Agenda

08:30 Uhr – Registrierung und Kaffee

09:00 Uhr – Begrüssung (Hermann Ballé)

09:10 Uhr – Connected Company: Vorsprung durch Vernetzung (Prof. Dr. Rolf Weiber)

09:50 Uhr – Kundenempathie als Basis für die erfolgreiche Entwicklung digitaler Services (Aline Eckstein)

10:20 Uhr – Pause

10:45 Uhr – #Change Matters (Michael Herkens)

11:15 Uhr – Connecting YOUR Company to a connected world (Kai Schwidder)

11:45 – Faktor Mensch bei der Digitalen Transformation: Der besondere Blick – Wie Autisten die IT-Welt unterstützen und mit besonderen Fähigkeiten Erfolge erzielen. (Dirk-Remus Müller)

12:30 Uhr – Lunch

Otto Foerg referiert zur Connected Company

Connected Company – VERNETZUNG von….

  • KUNDEN (Strategie / Management)
    Wie interagieren Sie mit Kunden in Zukunft? Oder: Binden Sie Ihre Kunden in den Innovationsprozess ein?
  • MITARBEITER (Strategie / Management)
    Wie soll in Zukunft Zusammenarbeit erfolgen?
  • PARTNER & LIEFERANTEN (Architektur / Technologie)
    Integration …
  • TECHNOLOGIEN, SYSTEME & PROZESSE (Architektur / Technologie)
    Prozessoptimierung, Automatisierung und Standardisierung…
Mitarbeiter, Kunden, Partner, Märkte vernetzen © Rawpixel - Fotolia.com

Erhalten Sie Antworten auf die Fragen:

  • In welche Richtung bewegen sich Geschäftsmodelle, -abläufe und -prozesse?
  • Wie sehen Reaktionsmöglichkeiten auf die digitale Transformation aus?
  • Welche Erwartungen bringen Ihnen Ihre Kunden , Partner, Märkte, aber auch
  • Ihre Mitarbeiter entgegen und wie muss die Interaktion von morgen mit diesen Anspruchsgruppen aussehen?
  • Womit erkennt Ihr Unternehmen den schmalen Grat zwischen Trend und Innovation?