Wien, 09.01.2020 – Nach mehrjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit mit IBM und nach der Akquise von Red Hat durch IBM im Jahr 2019 war eine Partnerschaft mit dem Open-Source Hersteller der logische nächste Schritt für die TIMETOACT GROUP Österreich. Mit zahlreichen Projekten in dem Umfeld verfügt die TIMETOACT über fundiertes Know-How in Sachen Cloud und ist dadurch bestens geeignet, zukünftige Projekte gemeinsam mit dem Hybrid-Cloud Anbieter zum Erfolg zu führen. Nun ist es offiziell bestätigt – durch das Fast Track Verfahren ist der österreichische IT-Dienstleister jetzt Red Hat Advanced Business Partner.

“Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit spannenden gemeinsamen Kundenprojekten”

– sagt Katharina Popek, Geschäftsführerin der TIMETOACT GROUP Österreich. “Durch die Kooperation mit Red Hat eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten die es uns ermöglichen, unsere Kunden auf ihren Weg zur digitalen Transformation zu begleiten – sicherer und flexibler als je zuvor. Mit RedHat als dem Marktführer in Open-Source-IT-Lösungen unterstützen wir unsere Kunden, ihre Cloud Journey aktiv zu gestalten und umzusetzten.”
Als Kick-Off der Zusammenarbeit sind die Experten der TIMETOACT GROUP Österreich heuer beim Red Hat Forum auch vertreten – am 29. Januar 2020 in Wien.
Red Hat Advanced Partner