Es ist schon letzte Woche aufgefallen, und nun haben wir es verifiziert. Wenn man eine Neuinstallation von IBM Connections 6.0 direkt mit CR1 über den grafischen Installation Manager vornimmt, bricht das Setup nach kurzer Zeit mit einem Fehler ab.

Im Installationslog (IC Installationsverzeichnis/install.log) erscheint folgende Fehlermeldung:

ErrorCR1

Abhilfe schafft hier nur, beide Pakete getrennt voneinander zu installieren, also zuerst IBM Connections 6.0 und danach das CR1.

Getestet auf Windows 2012.