Frankfurt – IBM lädt diesen Herbst erstmalig zum Watson Summit an den Main. Damit wird auf ein Neues das Thema künstliche Intelligenz und Cognitive Technology in den Fokus gerückt. Themen sind die daraus resultierenden, neuen Geschäftsmodelle und Möglichkeiten für Unternehmen. Treffen Sie unsere Experten am TIMETOACT GROUP Stand und tauschen Sie sich über die neusten Trends rund um Watson und dessen Integration in Ihre Projekte aus. 

Willkommen im kognitiven Zeitalter mit IBM Watson

Watson hat Einzug in alle Unternehmensbereiche gehalten und ist schon lange kein Science-Fiction mehr. Inzwischen bedeutet künstliche Intelligenz den entscheidenden Wettbewerbsvorteil, den sich Unternehmen natürlich sichern möchten.

Verbraucher interagieren schon jetzt regelmäßig mit auf künstlicher Intelligenz basierenden Services. Das Marktpotenzial ist enorm: Alle verfügbaren Daten dienen als Basis und werden intelligent genutzt und analysiert. Mit Hilfe der kognitiven Technologie werden sie in einen neuen Kontext gebracht, um unerkannte Verbindungen sichtbar zu machen und neue Möglichkeiten aufzuzeigen.

Arbeiten mit Tablet © pixabay.com

Menschliche Intelligenz unterstützen – Produktivität und Effizienz verbessern

Die neuen, personalisierten Produkte und Dienstleistungen können den entscheidenden Unterschied machen. Der Schlüssel zum Geschäftserfolg werden in Zukunft die Entscheidung für die richtige Architektur rund um die Themen Data, Cloud, Anwendungen und künstliche Intelligenz sein.

Über diese Themen und deren Zukunft möchten wir Sie gerne an unserem Stand informieren und freuen uns auf persönliche Gespräche und den gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Watson Summit Frankfurt © ibm.com

Veranstaltungsdetails

Wann? 10. Oktober 2017

Wo? Kap Europa, Kongresshaus der Messe Frankfurt, Osloer Str. 5, 60327 Frankfurt am Main

Kosten? Kostenlos

Anmeldung (über IBM)

Ihr Ansprechpartner

Agenda

09:30 – 10:30 Uhr
Registrierung

10:30 – 10:45 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Martina Koederitz , General Manager, IBM DACH

11:00 – 11:30 Uhr
Der Mensch-Maschine-Merger: Wie sich die Grenzen unseres Denkens und Handelns verschieben
Keynote von Prof. Dr. Miriam Meckel, Wirtschaftswoche, Herausgeberin

11:30 – 12:20 Uhr
Aus Vision wird Realität : Künstliche Intelligenz als nächster Schritt der Digitalisierung
Interaktive Panel Diskussion mit Christoph Keese, Executive Vice President, Axel Springer SE,
Martina Koederitz und Erik Kahlert, Vorsitzender der Geschäftsführung, KONE GmbH

12:20 – 12:30 Uhr
Überblick über die Agenda
Andrea Martin, CTO IBM Deutschland, Österreich und Schweiz

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause, Ausstellung und Business Partner Lounge

Architecting Disruption

13:30 – 14:00 Uhr
Einsatz von künstlicher Intelligenz im Kundenservice der Deutschen Telekom
Dr. Joachim Stegmann, Deutsche Telekom

14:10 – 14:40 Uhr
D&A is our DNA
Dr. Thomas Erwin, KPMG

14:40 – 15:10 Uhr
Pause, Ausstellung und Business Partner Lounge

15:10 – 15:40 Uhr
Handel im Wandel: die Transformation der JAB ANSTOETZ Group
Patrick Kosche, JAB Anstoetz

15:50 – 16:20 Uhr
Security
Titel und Sprecher wird noch bekannt gegeben

Reinventing Industries

13:30 – 14:00 Uhr 
Smart Banking wird Selbstverständlichkeit
Daniel Betsche und Florian Hofner, Fiducia & GAD IT AG

14:10 – 14:40 Uhr 
Cognitive Services, Szenarien und der Weg zu einer Plattform
Carsten Breithaupt, Lufthansa

14:40 – 15:10 Uhr
Pause, Ausstellung und Business Partner Lounge

15:10 – 15:40 Uhr 
KONE 24/7 Connected Services
David Schmidt, KONE GmbH

15:50 – 16:20 Uhr 
Digitale Transformation bei Siemens – CARL der cognitive HR Advisor Reisebericht eines agilen Projektes
Sabine Rinser-Willuhn, Siemens AG und Joachim Schmider, IBM

16:20 – 16:50 Uhr
Pause, Ausstellung und Business Partner Lounge

16:50 – 17:00 Uhr
Wrap-Up

17:00 – 17:30 Uhr
Künstliche Intelligenz mal anders: Magie trifft auf Technologie
Simon Pierro, Zauberkünstler und Moderator

Ab 17:30 Uhr
Get Together