Ausgangssituation

Das umfangreiche Wissen, dass sich Oerlikon Metco durch langjährige Forschung und Entwicklung erarbeitet hat, war oft versteckt und nur schwer zugänglich. Separate, uneinheitliche Datenquellen sowie eingeschränkte Suchmöglichkeiten mit fehlenden Querverknüpfungen machten Fachrecherchen aufwendig und fehleranfällig. Mit ausscheidenden Mitarbeitern verließ oft auch ihr Wissen das Unternehmen.

Lösung

„Semantic Applications for SharePoint 2010“ dient als gemeinsamer Wissensspeicher mit einer ganzheitlichen, semantischen Suche. Die Lösung der novaCapta ist via Intranet zugänglich, so dass alle Mitarbeiter von Oerlikon Metco auf das hinterlegte Wissen zugreifen können. Ein integrierter Freigabeprozess sowie automatisierte Konsistenzprüfungen sichern eine hohe Datenqualität.

Wert für den Kunden

Lebendes, vernetztes und schnell abfragbares Wissen statt verstreuter Datenquellen: Das „Metco Knowledge Portal“ ermöglicht einen gemeinsamen Wissensstand in allen Standorten und Geschäftseinheiten – von Werkstoff- und Anlagen-Entwicklung, Vertrieb bis zum Customer Service. Die semantische Suche bezieht auch themenverwandte Inhalte sowie verknüpfte Dokumente mit ein, so dass alle Mitarbeitern schnell und effektiv recherchieren können.

“Mit Semantic Applications for SharePoint 2010 ist unser Unternehmenswissen jetzt in einer einheitlichen Sicht verfügbar. Entwicklung, Vertrieb, Customer Support – alle greifen auf einen gemeinsamen Wissensschatz zu und bauen ihn gemeinsam aus.”

Dr. Uwe Häcker, Knowledge Database Specialist, Oerlikon Metco

Das Produkt- und Dienstleistungsangebot von Oerlikon Metco ist breit gefächert und wird von Kunden unterschiedlichster Industriebranchen genutzt. Als einer der weltweit führenden Anbieter für Oberflächenlösungen investiert das Unternehmen stark in die Bereiche Forschung und Entwicklung. Um diese Führungsrolle weiter auszubauen, ist ein optimal funktionierendes, innerbetriebliches Wissensmanagement unverzichtbar.

Die bestehende Ablagestruktur wurde den wachsenden Anforderungen nicht mehr gerecht. „Unser Datenpool umfasst unternehmensweit Tausende digitaler und gedruckter Dokumente in verschiedenen Datenquellen und Ablagen, die über Jahrzehnte aufgebaut wurden. Mitunter waren wichtige Details nur in den Köpfen der Mitarbeiter gespeichert“, erinnert sich Dr. Uwe Häcker, Knowledge Database Specialist bei Oerlikon Metco. „Wir wollten eine Lösung, die dieses geballte Wissen für alle Mitarbeiter zusammenführt und zugänglich macht.“

Wachsendes, unternehmensweites Wissensnetz gesucht

Für die Zukunft sollten ein aktives, prozessbegleitendes Wissensmanagement und eine leistungsfähige Enterprise Search-Lösung ein insgesamt besseres Informationsmanagement ermöglichen. Dabei stellten die komplexen Verknüpfungen und Zusammenhänge innerhalb des Datenbestands eine Herausforderung dar, die zwingend eine maßgeschneiderte semantische Suche voraussetzte. Dieses semantische Wissensnetz sollte auf einer gemeinsamen Datenquelle basieren und über eine unternehmensweite Plattform zur Verfügung stehen. Das allen Metco-Mitarbeitern zugängliche Intranet auf Basis von Microsoft SharePoint 2010 bildet die Basis für das neue „Metco Knowledge Portal“.

„Wir haben mehrere Anbieter verglichen. novaCapta mit ihren ‚Semantic Applications for SharePoint 2010‘ auf Basis von Semafora OntoBroker hat unseren Anforderungen am besten entsprochen“, erklärt Dr. Uwe Häcker. Die novaCapta-Lösung orientiert sich weitestgehend an den Microsoft SharePoint Standards und bietet dennoch höchste Gestaltungsfreiheit durch umfangreiche Konfigurations- und Layoutmöglichkeiten. Für zukünftige Anpassungen am Datenmodell sind keine Programmierkenntnisse notwendig, so dass sie in der Regel von Metco selbst durchgeführt werden können.

Technische Informationen in Sekunden finden – auch ohne einen konkreten Fachbegriff

Von den komplexen Datenmodellen im Hintergrund merken die Mitarbeiter der Metco heute nichts, wenn sie das Metco Knowledge Portal zur Recherche verwenden. Das Portal ist nicht nur für die Entwicklungsingenieure im Unternehmen eine große Hilfe, sondern besonders auch für Vertrieb und Customer Support. Dabei müssen die Anwender nicht zwingend einen konkreten Fachbegriff kennen, um in der riesigen Datenbank schnell fündig zu werden: Die semantische Suche erkennt auch Synonyme sowie inhaltlich verwandte Themen und Begriffe. Suchfilter, die unabhängig von Volltextbegriffen je nach Situation individuell ausgewählt werden können, verfeinern die Suchergebnisse bis in das kleinste Detail. Der Customer Service findet hiermit in Sekundenschnelle Informationen zu einem beliebigen Werkstoff, einer Anlage oder einer Technologie und erhält von hier aus Verknüpfungen zu Datenblättern, technischer Dokumentation und anderen Quellen.

Geballtes, täglich wachsendes Wissen im Knowledge Portal

Das Metco Knowledge Portal dient dem gesamten Unternehmen als ständig wachsendes Informationsportal. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, selbst Informationen einzubringen, anzupassen oder zu ergänzen. Um fehlerhafte Informationen zu verhindern, geht jeder Änderung ein automatisierter Freigabeprozess voraus. Dieses „lebende Wissen“ stellt sicher, dass der Wissensabfluss beim Ausscheiden erfahrener Mitarbeiter erheblich reduziert wird. Mit dem Metco Knowledge Portal wird somit nicht nur die Wissenssuche erheblich verbessert, sondern auch das erarbeitete Wissen dauerhaft abrufbar und zentral im Unternehmen gesichert. Ganz nebenbei werden durch das Portal auch eine unternehmensweit einheitliche Terminologie und ein gemeinsames Verständnis von Fachbegriffen und technischen Nomenklaturen gefördert.

„Das Knowledge Portal kommt bei allen Mitarbeitern sehr gut an. Nicht nur die Suche wird hoch geschätzt, sondern auch die Wissenspflege aktiv betrieben. Von Januar 2013 bis September 2014 ist die Zahl der Portalseiten um 39%, die Zahl der Objektmerkmale und Verknüpfungen sogar um 62% gewachsen“, freut sich Dr. Uwe Häcker über den Erfolg des Portals. Die Akzeptanz für das Portal steigt weiter: Seit dem Launch im Juni 2012 hat sich die Nutzerzahl mehr als verdoppelt.

oerlikon metco

Oerlikon Metco ist ein führender Anbieter von Oberflächenlösungen mit weltweiter Präsenz und erzielte 2013 einen Umsatz von über CHF 700 Millionen. Der Schwerpunkt liegt bei maßgeschneiderten Komponenten, Anlagen, Werkstoffen und Dienstleistungen für moderne Oberflächentechnologien (u.a. Thermisches Spritzen, Dünnfilmbeschichtung und Plasmabehandlung).

Ansprechpartner

Mehr zum Produkt