Verbessern Sie Ihre Verkaufschancen mit einem Multichannel Lead Management

Unternehmen investieren jedes Jahr umfangreich in Marketing und Kommunikation, um Neukunden zu gewinnen. Das Problem: Die hierdurch generierten Anfragen werden häufig mangelhaft oder gar nicht über die Vertriebskanäle prozessiert. Um jedoch auf Basis einer Anfrage einen neuen Kunden zu gewinnen, muss diese schnell und kompetent beantwortet werden. 

Lead Management System

Probleme

  • Produkte sind heute über das Internet direkt vergleichbar. Standardisierte Produkte bieten keine Möglichkeit der Differenzierung am Markt – häufig entscheidet daher der bessere Service
  • Die Konversion von Interessenten in Kunden scheitert oft an nicht standardisierten Prozessen und dem Fehlen geeigneter Instrumente für Prozess-Steuerung und -Kontrolle
  • Der Erfolg von Marketing Maßnahmen zur Generierung von Leads ist nicht durchgängig messbar
  • Eine Steigerung der Abschlussquote ist nur mit Verbesserung der Reaktionszeit erreichbar
  • Ein strukturierter Bearbeitungsprozesses ist häufig nicht einmal durchgängig definiert
  • Kriterien für die Verteilung von Leads auf den Vertrieb sind nicht klar definiert oder ihre Einhaltung wird nicht dokumentiert
  • Viele Verkaufschancen aus unterschied­lichen Quellen werden bisher schlicht ignoriert
  • Interne Leads werden separat oder gar nicht bearbeitet

Multichannel Lead Management als Lösung

Kanalisieren aller potentiellen Verkaufschancen, intelligente Verteilung an den regionalen Vertrieb sowie Tracking und Reporting über ein einheitliches Portal.

Vorteile

Durch eine zentrale Sammlung und regelbasierte Verteilung der Leads an den regionalen Vertrieb wird das Potential der Verkaufschancen erkennbar und der Bearbeitungsprozess transparent. Der Interessent wird zeitnah und qualifiziert vom Berater seines Vertrauens betreut. Es bleibt kein Lead mehr lange liegen oder wird gar nicht bearbeitet.

Für die Vertriebsleitung:

Potential und Anzahl der Leads aus unterschiedlichen Quellen, wie z.B. Internet, E-Mail, Telefon, Poststelle, Vergleichsportale, werden sichtbar. Interessensschwerpunkte und die Reaktion auf Marketingkampagnen können ausgewertet und zur Entwicklung neuer Kampagnen oder Produkte genutzt werden. Interne Leads, z.B. zum Thema Wiederanlage Lebensversicherung bei Versicherern, können in das Portal und in den Bearbeitungsprozess über eine Schnittstelle zum Kernsystem aufgenommen werden. Zu jedem Zeitpunkt ist der Status einer Anfrage sichtbar. Erfolgsauswertungen über alle Sparten stehen permanent zur Verfügung.

Für den Außendienst/Vertriebspartner:

Der Außendienst wird zeitnah über alle Interessenten in seiner Region informiert. Vor der Verteilung der Leads kann die Datenqualität durch externe Datenanreicherung verbessert werden. Die Darstellung der eigenen Bearbeitungserfolge ist jederzeit möglich. Die Unterscheidung gegenüber dem Wettbewerb erfolgt nicht über den Preis, sondern über die Reaktionszeit und Servicequalität der Bearbeitung.

Für den Kunden:

Der Kunde bekommt schnell eine qualifizierte Antwort oder ein Angebot. Er wird über den Status seiner Anfrage automatisch per Mail informiert. Über die mitgeschickte Anfragen-ID kann er sich jederzeit über den Status seiner Anfrage informieren. Der Kunde fühlt sich ernst genommen und gut betreut.

Schlüsselprodukte:

Plattformen: AIX, Linux oder Windows

  • WebSphere Portal Server
  • WebSphere Process Server
  • WebSphere Application Server
  • DB2
  • Lotus Notes / Sametime