Oracle Gold Partner
IBM Premier Business Partner

ORACLE & IBM überprüfen in regelmäßigen Abständen, wie ihre Kunden die Produkt-Lizenzen nutzen. Das Ergebnis ist oftmals (k)eine Überraschung, denn in der Mehrheit aller Fälle wurden die Unterlizenzierungen außerhalb der IT-Budgets mit hohem Kosten- und Ressourcenaufwand ausgeglichen.

Dabei ist die Verwaltung und das aktive Lizenzmanagement eine oftmals sehr unterschätzte Aufgabe in Unternehmen. Wir unterstützen verschiedene SAM-Tools und sind in der Lage, unser Experten-Wissen, besonders im Bezug auf ORACLE und IBM, in Ihre bestehenden Prozesse und Tools einzubringen. Aufgrund unserer Markterfahrung unterstützen wir Sie ebenso objektiv bei der, auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten, Auswahl eines geeigneten SAM Tools oder bieten Ihnen mit unseren Managed Services ein komplettes Outtasking des SAM Prozesses an.

Unsere Leistungen
  • Erstellung von Ist- / Soll- Reports, analog der Vorgaben und Verfahren der Hersteller
  • Beratung über Maßnahmen zur Lizenzoptimierung bei bestehenden Verträgen, Carve-Out Situationen und während M&A Aktivitäten
  • Erstellung einer kaufmännische Bedarfsanalyse bei Neuprojekten
  • Überprüfung und Konsolidierung von Wartungsperioden, Harmonisierung heterogener Länderverträge
  • Bestandsaufnahme Ihrer Verträge und Erläuterung der Pflichten gegenüber dem Hersteller
  • Beratung zu internen Bestell- und Verrechnungsprozessen (Cross-Charging)
  • Optimierung der Lizenzmodelle und Arten
  • Unterstützung/Mentoring bei Verhandlungen mit dem Hersteller und Auffinden der kaufmännischen Einsparpotentiale

Proaktiv

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir das Konzept eines auf sie zugeschnittenen Software-Asset-Managements. Im Team planen, analysieren und optimieren wir Ihre Lizenzlandschaft – dabei berücksichtigen wir den aktuellen Bedarf, aber auch die Einflussfaktoren, die in der Zukunft die Ist-Situation verändern werden. So verbinden wir konkret das Visionäre mit dem Machbaren.

Bewertend

Ein nachhaltiges Lizenzmanagement benötigt immer eine solide Basis. Wir überprüfen analog zur Methodik der IBM und deren Wirtschaftsprüfern und bieten Ihnen somit nicht nur Sicherheit, sondern übergeben Ihnen das Steuer und damit auch Handlungsoptionen. So teilen wir Wissen. Denn Wissen ist die einzige Ressource, die sich durch Teilen vermehrt.

Nachhaltig

Durch regelmäßige Coachings und „friendly audit“-Tests gewährleisten Sie eine ständige Optimierung Ihrer Lizenzbestände, erkennen schnell Einsparungspotentiale und sind in der Lage, Ihre internen Prozesse im Bezug auf Controlling, Procurement, Governance sowie Risk & Compliance zu optimieren. Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Denn für die TIMETOACT GROUP ist jedes Projekt ein Referenzprojekt.

Wesentliche Faktoren des Lizenz-Managements
  • Veränderungen innerhalb der IT-Rechenzentren müssen jederzeit in Zusammenhang gebracht werden.
  • Nutzung von Virtualisierungstechnologien / Migrationen müssen geregelt sein.
  • Komplexe Lizenzmodelle und häufige Anpassungen der Lizenzbedingungen seitens des Herstellers müssen vom Kunden umgesetzt werden.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei der Bewertung Ihres Lizenzbestands im Hinblick auf Ihre tatsächliche Installation und implementieren gemeinsam mit Ihnen ein nachhaltiges Lizenzmanagement oder erweitern ihre bestehenden Prozesse im Bezug auf die Besonderheiten der IBM und ORACLE. Zudem stellen wir Ihnen technische Berater*innen bspw. zur Einführung des IBM License Metric Tools oder der ORACLE LMS Skripte zur Seite.