Unser Portfolio deckt die Einbindung heterogener Systemlandschaften und Künstlicher Intelligenz (KI) in die Automatisierung von Dokumentenverarbeitung ab. Wir können flexibel auf steigende Datenmengen, neue Anforderungen und geänderte Geschäftsprozesse reagieren.

Moderne, KI-basierte Analysetools ermöglichen Ihnen eine Vereinfachung und signifikante Beschleunigung der Erfassungsprozesse. Dies führt zu reduzierten Aufwänden und der Steigerung der Produktivität, nämlich einer Erhöhung der Anzahl von Geschäftsfällen pro Tag.

Viele Großkunden aus dem Telekom-, Banken- und Versicherungsbereich und aus anderen Branchen setzen für geschäftskritische Prozesse auf Lösungen der TIMETOACT GROUP in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Künstliche Intelligenz beim Erfassung, Klassifizierung und Verarbeitung

Modernste Technologien erlauben die Verarbeitung natürlicher Sprache, die Textanalyse und maschinelles Lernen. Dabei können Inhalte identifiziert, klassifiziert und extrahiert werden. Wir verwenden kognitive Erfassungsfunktionen, um zeitintensive manuelle Arbeiten zu minimieren und aussagekräftige Informationen bereitzustellen:

  • Nutzung von KI und Cloud Services zur Datenerkennung (Natural Language Understanding, Visual Recognition…)
  • Metadatenextraktion aus Dokumenten (Briefe, Verträge, Rechnungen…)
  • Automatisierte Klassifizierung und Zuordnung bestehender Dokumente durch Transactional Capture

Wir unterstützen alle gängigen Input-Kanäle für Daten, Dokumente oder sonstige Inhalte und importieren Ihre Geschäftsdaten mit zertifizierten Schnittstellen oder Eigenentwicklungen.

Die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher und regulatorischer Richtlinien (GDPdU, SOX, SigG, …) ist sowohl für uns als Unternehmen als auch bei der Umsetzung Ihrer Anforderungen selbstverständlich. Die Sicherheit Ihrer Daten gegen unbefugten Zugriff stellt dabei einen wichtigen Aspekt dar.

Das TIMETOACT Angebot im ECM Bereich

  • Planung und Implementierung von Dokumentenmanagement und Archivierungslösungen
  • Unterstützung bei der Integration bestehender Systeme (z.B. SAP, Navision, Exchange Server, Lotus Domino, Microsoft SharePoint Server etc.)
  • Beratung bei der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen für die Aufbewahrung von Dokumenten (GDPdU, AO, HGB, GoBS, SOX, BDSG, SigG/SigV)
  • Implementierung projektspezifischer Anforderungen durch unsere Abteilung für Softwareentwicklung
  • Abbildung und Optimierung von Geschäftsprozessen durch dokumentenzentrierte Workflows
  • Wartung und Updates für bestehende Systeme mit unserem standardisierten Remoteservicekonzept
  • Bedarfsorientierte Schulungen

Wir bieten Ihnen die komplette Abwicklung vom Angebot bis zur Abnahme an und setzen dabei auf die bewährte Software-Produktpalette der IBM im Dokumenten- und Prozessmanagement. Wir betreuen Ihre Lösung mit einem gut ausgebildeten Supportteam.