Hochschulen müssen mit knappen Budgets und wenig Personal haushalten. Gleichzeitig ist der Anspruch an ein nachvollziehbares Finanzmanagement, Berichtswesen und eine zielgenaue Kapazitätsplanung besonders hoch. Bei unseren Projekten wurde der Wunsch laut, “mehr zu steuern” anstatt den auszuwertenden Daten “hinterher zu rudern”. Dafür wurde unser HochschulCockpit entwickelt. Erfahren Sie in unserem Webinar mehr darüber, wie unser HochschulCockpit Sie unterstützen kann. Melden Sie sich gleich kostenfrei an.

 

HochschulCockpit - die BI Lösung für Universitäten

Rudern Sie noch oder steuern Sie schon?

Andere Wünsche an ein HochschulCockpit waren eine effektivere…

Liquiditätsplanung, agiles Berichtswesen, Auslastungs- & Kapazitätsplanung, Personal(kosten)planung, Prozesskostenrechnung, Datenlogistik, Haushaltsmanagement, Steuerung und Überwachung des Planungs- oder Investitionsprozesses (Workflow), FührungsInformationsSystem (FIS), Bilanzplanung, Automatisiertes Reporting, Soll-Ist-Vergleich, Pflichtveröffentlichungen, Abweichungsanalysen, Budgetierung & Forecasting, Innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Jahresberichtsdruck, Stammdatenmanagement / Datenqualität, Beteiligungscontrolling, Ad hoc-Abfragen, Statistik, Rankings, Simulationen, Szenariorechnungen, vorausschauende Planung, Was-wäre-wenn Analysen ….

… flexibel und modular in einem Cockpit zu verbinden.

Lernen Sie unser HochschulCockpit in unserem 45-minütigen Webinar näher kennen. Melden Sie sich gleich an!

Ihre Referenten

Sven Breuer

Sven Breuer, IBM

Falk Kronen

Falk Kronen, TIMETOACT

Details zum Webinar

Datum: 31. Mai 2017, 11:00 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten

Ort: Webinar

Melden Sie sich jetzt an!

Das HochschulCockpit ist eine Gemeinschaftslösung der IBM Deutschland GmbH und der TIMETOACT Software & Consulting GmbH.

IBM Platinum Partner TIMETOACT
Mit dem HochschulCockpit strategisch planen © g-stockstudio - shutterstock

HochschulCockpit
Wesentliche Leistungsmerkmale

  • Prägnante Darstellung der wesentlichen Informationen mittels Kennzahlen und Grafiken
  • Zielgenaue Kapazitäts-und Auslastungsberechnung / -planung
  • Ausgabenplanung (Personal, Investitionen, Budget, Sachausgaben usw.)
  • Individuelle und automatisierte unterjährige Planung und Prognose
  • Frühwarnsystem mit Ampelschaltung bei Abweichungen von der Planung
  • Dezentrale Planung über ein Web-Frontend
  • Frei definierbare Leistungen und Kennzahlensysteme mittels Formelassistent
  • Individuelle Erstellung von Auswertungen und Szenarioplanungen in einer Excel basierten Oberfläche
  • Textliche Eingabe in Berichten ohne Beschränkungen
  • Bereitstellung eines webgestützten Informationssystems für alle Arten von Aufgabenträgern bzw. Nutzern

Melden Sie sich jetzt an

Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz

 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ausschließlich zu Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage erhoben, übermittelt, verarbeitet und genutzt werden dürfen. (Pflichtfeld)