Wien – Im Rahmen der Digital Natives Roadshow von Google Cloud für Österreich, Deutschland und die Schweiz konnten die CLOUDPILOTS, Endocode, ML6 und Zühlke als erste Google Partner den Truck nach Österreich holen.

Vor der Wiener Hofburg – und begleitend zum Pioneers 19 Festival – fand der Truck einen würdigen Rahmen, um zum ersten Mal im Rampenlicht zu stehen. Zusammen mit ausgewählten und hochspezialisierten Google Partnern wurden die Google Cloud Platform und die G Suite in Vorträgen, Stammtischen und im lockeren Gespräch präsentiert. Die CLOUDPILOTS, rund um Geschäftsführer Bernhard Fieglmüller, zeigten in diesem Zusammenhang ihre Kompetenz als Komplettanbieter im Bereich Consulting, Entwicklung und Betrieb der Google Cloud Lösungen und als kompetenter Lösungsanbieter für Digital Workplace Solutions mit G Suite.

1200_GTR

Den Interessierten wurde in Speaker-Slots Machine Learning, Kubernetes, G Suite und das Google Jamboard vorgestellt. Der Einsatz der GCP in allen Unternehmensgrößen war Thema in fast allen Gesprächen. Es wurden Tipps und Lösungsansätze für den Einsatz der Google Cloud Solutions mit allen Besuchern des Trucks diskutiert und qualifiziert.

Das Pioneers 19, eine der renommiertesten Start-Up Konferenzen Europas, fand mit den CLOUDPILOTS und der Digital Natives Roadshow von Google einen modernen und innovativen Hauptsponsor. Insgesamt waren rund 2.500 Teilnehmer aus den Bereichen Investment, Start-Ups und Executive aus Österreich, Deutschland und der Schweiz bei echtem Kaiserwetter vor und in der Wiener Hofburg.

CLOUDPILOTS-Pioneers19-Bild 1 (c) Christian Dusek
CLOUDPILOTS-Pioneers19-Bild 6 (c) Christian Dusek
insidegoogletruck